Herausforderungen und Problemlösungsstrategien in der Gemüseselbsternte

In dieser Lektion spricht Marco Rostermund offen über die Herausforderungen und Probleme, die er bei der Einführung seines Geschäftsmodells der Gemüseselbsternte erlebt hat. Von der Plage durch Schnecken, die zu erheblichen Ernteverlusten führen können, bis hin zu den logistischen Herausforderungen der Entfernung zum Stadtzentrum – Marco teilt seine Erfahrungen und Lösungsansätze.

Er spricht auch über die Schwierigkeiten, die sich aus der Vielfalt der angebauten Kulturen und den spezifischen Anforderungen des Gemüsebaus ergeben. Außerdem diskutiert er das Thema der Ernteerwartungen und wie wichtig es ist, im Austausch mit den Kunden zu sein, um Enttäuschungen zu minimieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Diese Lektion ist besonders wertvoll für Landwirte, die in Erwägung ziehen, ein ähnliches Modell einzuführen, da sie Einblicke in mögliche Probleme und deren Lösungen bietet.

Schreibe einen Kommentar

siebzehn + 17 =